Mitarbeiter gewinnen und binden

mit Benefits, bAV und 
Total Rewards aus einer Hand

Betriebliche Benefits aus einer Hand

Betriebliche Benefits bezeichnet alle freiwillig vom Arbeitgeber gewährten Zusatzleistungen, welche die Mitarbeitenden eines Unternehmens erhalten. Für Arbeitgeber sind Benefits eine attraktive Alternative zu einer Gehaltserhöhung, da viele Leistungen z.B. in den Bereichen Gesundheit, Mobilität und Sachzuwendungen steuerlich gefördert werden. Erfahren Sie in einem kostenfreien Erstgespräch, wie auch Sie Personal mit budgetneutralen Benefits gewinnen und binden können:

  • Shopping Benefits
  • Incentive-Benefits
  • Versicherungs-Benefits
  • Pension Benefits
  • Mobilitäts-Benefits
  • Bike Benefits
  • Gesundheits-Benefits
  • Lunch Benefits
  • Corporate Benefits
  • Technik-Benefits

Shopping-Benefits - Benefit Card

Eines der beliebtesten Benefits für Unternehmen und Mitarbeiter ist die BenefitCard. Eine Prepaid Master/Kredit- oder Maestro/EC-Karte ist verfügbar als Logo- oder DesignCard. Monatliche Beträge können kumuliert werden. Die BenefitCard ist ein zeitgemäßes und flexibles Benefit. Sie kann vom Mitarbeiter beliebig beim Einzelhandel, Discounter, bei Tankstellen oder beim Online-Shopping genutzt werden. Monatlich 44,00 € Sachbezug sind steuer- und sozialversicherungsfrei und damit lohnnebenkostenfrei für den Arbeitgeber. Alternativ lässt sich die BenefitCard pauschalversteuert einsetzen, womit der geldwerte Vorteil für den Mitarbeiter vermieden wird. Ein starkes Employer Branding, Arbeitgebermarketing – haptisch – zum Anfassen!

Incentive-Benefits

Nutzen Sie die Gutscheinkarte als Incentive, für Wettbewerbe oder als Bonussystem für Ihre Mitarbeiter. Dank zahlreicher Akzeptanzstellen sind die Mitarbeitergutscheine garantiert eine flexible Lösung und speziell für einmalige Anerkennungen gut geeignet. Fügen Sie Ihr Firmenlogo hinzu oder gestalten Sie Ihre Gutscheine nach eigenen Vorstellungen. Die Gutscheine gibt es als digitale oder als haptische Lösung. Da der Wert des Gutscheins individuell bestimmt werden kann, werden diese auch gerne zu Geburtstagen, Jubiläen, Beförderungen, Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Aktionen, Pensionierungen, Hochzeiten und Verlobungen oder zur Geburt und Taufe eines Kindes eingesetzt. Dabei sparen Sie als Arbeitgeber unter bestimmten Voraussetzungen sogar noch die Lohnnebenkosten.

Versicherungs-Benefits

Die richtigen Versicherungs-Gruppenverträge bringen gewichtige Vorteile! Z. B. bei betrieblicher Krankenversicherung, Unfallversicherung oder bei betrieblicher Berufsunfähigkeitsversicherung (bBU).

Ein besonderes bBU-Konzept: Aufnahme ohne Gesundheitsfragen, damit in Leistungsfällen keine Streitigkeiten mit Versicherungsgesellschaften entstehen, finanziert über die bAV mit Steuer- und Sozialversicherungsersparnis und dem gesetzlichen Arbeitgeber-Zuschuss von 15 %, alternativ auch privat. Wir haben für die bBU ein spezielles und mehrstufiges Kommunikationskonzept entwickelt.

Pension Benefits – betriebliche Altersversorgung (bAV)

Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung. Wenn schon eine Pflicht für Sie als Arbeitgeber besteht, sollte diese haftungssicher für den Arbeitgeber und attraktiv für die Mitarbeiter ausgestaltet sein. Achten Sie bei der künftigen Durchführung auf wichtige Eckdaten.

Mobilitäts-Benefits

Wie sieht eine nachhaltige Mobilität in Zukunft aus und mit welchen Bedingungen müssen sich Mobilitäts-Benefits-Konzepte auseinandersetzen? Neben objektiven Kriterien wie dem Alter, dem Geschlecht, der Stellung in der Gesellschaft, dem PKW-Zugang oder Verkehrsverbund-Jahreskarten der Beschäftigten sollten auch vielerlei subjektive Einstellungen wie der Lebensstil, Gewohnheiten, die Flexibilität und Bequemlichkeit berücksichtigt werden. Unter Berücksichtigung dieser Einflussfaktoren sprechen wir mit Ihnen über die PROs und CONs und erarbeiten ein auf Sie und Ihre Mitarbeiter zugeschnittenes Konzept: von Fuhrparks und neuen Mobilitätsbudgets über JobTickets, Bike-Benefits, MobilityCards, BahnCards, Car-/Bike-/ Bahn-Sharing bis hin zu Fahrtkostenzuschüssen.

Bike Benefits

Fahrradleasing als Gehaltsumwandlung wird immer beliebter, denn immer mehr Menschen finden in ihrer Freizeit Spaß am Fahrradfahren. Es geht um Gesundheit, aber auch um Umweltbewusstsein. Vom Auto aufs Rad, egal ob E-Bikes, Mountainbikes oder andere Bikes, das ist nicht nur in Großstädten der Trend. Auch der Gesetzgeber hat das erkannt, daher wird das Programm seit dem 01.01.2019 noch stärker steuerlich gefördert. Einfache Prozesse und Portale und dadurch minimaler Aufwand für Arbeitgeber machen diesen Benefit-Baustein immer attraktiver. Im Rahmen unserer BenefitDays informieren wir Sie und Ihre Mitarbeiter vor Ort über die Vorteile des Konzeptes und machen die Bike-Benefits zu einem echten Erlebnis für Ihre Mitarbeiter.

Gesundheits-Benefits, Familie & Work-Life-Balance

Was kann und muss ein Unternehmen jetzt tun, damit es in Zukunft eine gesunde und leistungsfähige Belegschaft hat? Motivierte, leistungsstarke und gesunde Mitarbeiter sind die wichtigste Basis für Ihren Unternehmenserfolg. Die Instrumente des betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Unterstützung der Mitarbeiter reichen von präventiven Angeboten bis hin zu Therapien. Gesundheits-Benefits zielen darauf ab, Gesundheit, Gleichgewicht und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu fördern und die Stabilität der Menschen in der Organisation auch in kritischen Situationen zu gewährleisten. Ausgebildete Experten sowie kreative und bedarfsgerechte Angebote unterstützen Ihre Mitarbeiter bei zahlreichen gesundheitlichen, familiären und beruflichen Themen.

Lunch Benefits

Gesunde Ernährung wird Menschen immer wichtiger – auch im Arbeitsleben. Immer mehr Unternehmen sind dazu bereit, ihre Mitarbeiter in ihrem persönlichen Anliegen nach einer gesunden Ernährung zu unterstützen. Restaurantschecks können deutschlandweit in über 35.000 Restaurants, Supermärkten, Bäckereien, Imbissen und Metzgereien eingelöst werden. Viele Unternehmen entscheiden sich bewusst für den Arbeitgeberzuschuss als einen Weg, ihre Mitarbeiter zu motivieren und zu binden und dabei gleichzeitig die Lohnnebenkosten zu senken. Eine moderne Alternative zum Restaurantscheck bietet das E-Lunch-Ticket per App.

Corporate Benefits

Durch spezielle Mitarbeiterangebote, Rahmenverträge, Mitarbeiterrabatte oder Online-Vorteilsprogramme motivieren Unternehmen ihre Beschäftigten. Attraktive Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken begeistern Ihre Mitarbeiter und ermöglichen Vorteile, die für den einzelnen Mitarbeiter sonst nicht verfügbar wären. Durch die Bündelung der Kaufkraft großer Gruppen entstehen unschlagbare Angebote und Nachlässe.

Technik-Benefits

Staatlich gefördert auf Basis der Initiative D21 bieten Sie Ihren Mitarbeitern mit den Technik-Benefits alles, was an Technologie-Geräten oder Zubehör zu Hause und für die Familie gebraucht wird. Finanziert wird die Leasingrate durch Gehaltsumwandlung, auch ein Arbeitgeberzuschuss ist möglich. Der Mitarbeiter wählt unter diversen renommierten Herstellern und erhält attraktive Einkaufspreise. Das Technik-Benefits-Programm ermöglicht den Mitarbeitern, ein Technik-Gerät zu nutzen und dabei eine Steuer- und Abgabenbefreiung in Anspruch zu nehmen.

Shopping-Benefits - Benefit Card

Eines der beliebtesten Benefits für Unternehmen und Mitarbeiter ist die BenefitCard. Eine Prepaid Master/Kredit- oder Maestro/EC-Karte ist verfügbar als Logo- oder DesignCard. Monatliche Beträge können kumuliert werden. Die BenefitCard ist ein zeitgemäßes und flexibles Benefit. Sie kann vom Mitarbeiter beliebig beim Einzelhandel, Discounter, bei Tankstellen oder beim Online-Shopping genutzt werden. Monatlich 44,00 € Sachbezug sind steuer- und sozialversicherungsfrei und damit lohnnebenkostenfrei für den Arbeitgeber. Alternativ lässt sich die BenefitCard pauschalversteuert einsetzen, womit der geldwerte Vorteil für den Mitarbeiter vermieden wird. Ein starkes Employer Branding, Arbeitgebermarketing – haptisch – zum Anfassen!

Incentive-Benefits

Nutzen Sie die Gutscheinkarte als Incentive, für Wettbewerbe oder als Bonussystem für Ihre Mitarbeiter. Dank zahlreicher Akzeptanzstellen sind die Mitarbeitergutscheine garantiert eine flexible Lösung und speziell für einmalige Anerkennungen gut geeignet. Fügen Sie Ihr Firmenlogo hinzu oder gestalten Sie Ihre Gutscheine nach eigenen Vorstellungen. Die Gutscheine gibt es als digitale oder als haptische Lösung. Da der Wert des Gutscheins individuell bestimmt werden kann, werden diese auch gerne zu Geburtstagen, Jubiläen, Beförderungen, Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Aktionen, Pensionierungen, Hochzeiten und Verlobungen oder zur Geburt und Taufe eines Kindes eingesetzt. Dabei sparen Sie als Arbeitgeber unter bestimmten Voraussetzungen sogar noch die Lohnnebenkosten.

Versicherungs-Benefits

Die richtigen Versicherungs-Gruppenverträge bringen gewichtige Vorteile! Z. B. bei betrieblicher Krankenversicherung, Unfallversicherung oder bei betrieblicher Berufsunfähigkeitsversicherung (bBU).

Ein besonderes bBU-Konzept: Aufnahme ohne Gesundheitsfragen, damit in Leistungsfällen keine Streitigkeiten mit Versicherungsgesellschaften entstehen, finanziert über die bAV mit Steuer- und Sozialversicherungsersparnis und dem gesetzlichen Arbeitgeber-Zuschuss von 15 %, alternativ auch privat. Wir haben für die bBU ein spezielles und mehrstufiges Kommunikationskonzept entwickelt.

Pension Benefits - betriebliche Alters­versorgung (bAV)

Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung. Wenn schon eine Pflicht für Sie als Arbeitgeber besteht, sollte diese haftungssicher für den Arbeitgeber und attraktiv für die Mitarbeiter ausgestaltet sein. Achten Sie bei der künftigen Durchführung auf wichtige Eckdaten.

Mobilitäts-Benefits

Wie sieht eine nachhaltige Mobilität in Zukunft aus und mit welchen Bedingungen müssen sich Mobilitäts-Benefits-Konzepte auseinandersetzen? Neben objektiven Kriterien wie dem Alter, dem Geschlecht, der Stellung in der Gesellschaft, dem PKW-Zugang oder Verkehrsverbund-Jahreskarten der Beschäftigten sollten auch vielerlei subjektive Einstellungen wie der Lebensstil, Gewohnheiten, die Flexibilität und Bequemlichkeit berücksichtigt werden. Unter Berücksichtigung dieser Einflussfaktoren sprechen wir mit Ihnen über die PROs und CONs und erarbeiten ein auf Sie und Ihre Mitarbeiter zugeschnittenes Konzept: von Fuhrparks und neuen Mobilitätsbudgets über JobTickets, Bike-Benefits, MobilityCards, BahnCards, Car-/Bike-/ Bahn-Sharing bis hin zu Fahrtkostenzuschüssen.

Bike-Benefits

Fahrradleasing als Gehaltsumwandlung wird immer beliebter, denn immer mehr Menschen finden in ihrer Freizeit Spaß am Fahrradfahren. Es geht um Gesundheit, aber auch um Umweltbewusstsein. Vom Auto aufs Rad, egal ob E-Bikes, Mountainbikes oder andere Bikes, das ist nicht nur in Großstädten der Trend. Auch der Gesetzgeber hat das erkannt, daher wird das Programm seit dem 01.01.2019 noch stärker steuerlich gefördert. Einfache Prozesse und Portale und dadurch minimaler Aufwand für Arbeitgeber machen diesen Benefit-Baustein immer attraktiver. Im Rahmen unserer BenefitDays informieren wir Sie und Ihre Mitarbeiter vor Ort über die Vorteile des Konzeptes und machen die Bike-Benefits zu einem echten Erlebnis für Ihre Mitarbeiter.

Gesundheits-Benefits, Familie & Work-Life-Balance

Was kann und muss ein Unternehmen jetzt tun, damit es in Zukunft eine gesunde und leistungsfähige Belegschaft hat? Motivierte, leistungsstarke und gesunde Mitarbeiter sind die wichtigste Basis für Ihren Unternehmenserfolg. Die Instrumente des betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Unterstützung der Mitarbeiter reichen von präventiven Angeboten bis hin zu Therapien. Gesundheits-Benefits zielen darauf ab, Gesundheit, Gleichgewicht und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu fördern und die Stabilität der Menschen in der Organisation auch in kritischen Situationen zu gewährleisten. Ausgebildete Experten sowie kreative und bedarfsgerechte Angebote unterstützen Ihre Mitarbeiter bei zahlreichen gesundheitlichen, familiären und beruflichen Themen.

Lunch Benefits

Gesunde Ernährung wird Menschen immer wichtiger – auch im Arbeitsleben. Immer mehr Unternehmen sind dazu bereit, ihre Mitarbeiter in ihrem persönlichen Anliegen nach einer gesunden Ernährung zu unterstützen. Restaurantschecks können deutschlandweit in über 35.000 Restaurants, Supermärkten, Bäckereien, Imbissen und Metzgereien eingelöst werden. Viele Unternehmen entscheiden sich bewusst für den Arbeitgeberzuschuss als einen Weg, ihre Mitarbeiter zu motivieren und zu binden und dabei gleichzeitig die Lohnnebenkosten zu senken. Eine moderne Alternative zum Restaurantscheck bietet das E-Lunch-Ticket per App.

Corporate Benefits

Durch spezielle Mitarbeiterangebote, Rahmenverträge, Mitarbeiterrabatte oder Online-Vorteilsprogramme motivieren Unternehmen ihre Beschäftigten. Attraktive Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken begeistern Ihre Mitarbeiter und ermöglichen Vorteile, die für den einzelnen Mitarbeiter sonst nicht verfügbar wären. Durch die Bündelung der Kaufkraft großer Gruppen entstehen unschlagbare Angebote und Nachlässe.

Technik-Benefits

Staatlich gefördert auf Basis der Initiative D21 bieten Sie Ihren Mitarbeitern mit den Technik-Benefits alles, was an Technologie-Geräten oder Zubehör zu Hause und für die Familie gebraucht wird. Finanziert wird die Leasingrate durch Gehaltsumwandlung, auch ein Arbeitgeberzuschuss ist möglich. Der Mitarbeiter wählt unter diversen renommierten Herstellern und erhält attraktive Einkaufspreise. Das Technik-Benefits-Programm ermöglicht den Mitarbeitern, ein Technik-Gerät zu nutzen und dabei eine Steuer- und Abgabenbefreiung in Anspruch zu nehmen.

Budgetneutrale Benefits

BenefitCARD für vielseitigen Einsatz

Statten Sie jeden Mitarbeitenden mit einer individuell gestalteten BenefitCARD (Prepaid-Kreditkarte) aus und geben Sie Ihnen Zugang zu bis zu fünf steuerlich geförderten Leistungen: 44€-Sachbezug, Erholungsbeihilfe, Geschenke für besondere Anlässe, Internet-Zuschuss und pauschal versteuerte Bonuszahlungen.

BikeBenefits für nachhaltige Mobilität

Mehr als 30% aller Arbeitgeber im DACH-Raum* bieten bereits Firmenfahrräder an, weitere Unternehmen planen die Einführung. Denn Firmenfahrräder sind für den Arbeitgeber budgetneutral, umweltfreundlich und stärken die Gesundheit der Mitarbeitenden.

* Quelle: Kienbaum Benefits Survey 2020

Berufsunfähigkeits-Versicherung ohne Gesundheitsfragen

Grade hart arbeitende Arbeitnehmer haben häufig Probleme, sich privat gegen die Berufsunfähigkeit abzusichern. Als Arbeitgeber haben Sie die Möglichkeit, Ihren Mitarbeitenden im Rahmen eines Gruppenvertrags eine Top BU-Versicherung zu besseren Preisen als auf dem privaten Markt und ohne umfangreiche Gesundheitsfragen anzubieten – und dies budgetneutral.

Erhalten Sie Impulse im kostenfreien Erstgespräch

Matthias Kopiske

HR & Benefit Consulting

Erfahren Sie in einem persönlichen Erstgespräch mit Herrn Matthias Kopiske, wie auch Ihr Unternehmen profitieren kann.

Viele unserer Kunden nutzen das Erstgespräch, um mehr über eines der folgenden Themen zu erfahren:

  1. Leistungsspektrum von bbselect im Detail
  2. Use Cases anderer Kunden
  3. Preisgestaltung

Teilen Sie uns gerne über das Notizfeld mit, welche Themen Sie besonders interessieren.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ich möchte mehr erfahren über:

Dieu Linh Tran
Backoffice Lead
d.tran@bbselect.de

Als Lead des bbselect Backoffice helfe ich den HR-Verantwortlichen unserer Kunden dabei, Mitarbeitern und Bewerbern schnell und einfach Zugang zu attraktiven Vorsorge- und Benefit-Angeboten zu geben. 

Sich in jedem Projekt aufs Neue in die Prozesse des Kunden hinein zu denken, diese weiterzuentwickeln und zu optimieren, macht diese Aufgabe so abwechslungsreich und spannend.
 

So richtig ausspannen kann ich, wenn ich Zeit mit meiner Familie verbringe, reise oder etwas Neues beim Backen ausprobiere.

Roland Kuhnert
Gründer & Geschäftsführer
r.kuhnert@bbselect.de

Seit mehr als 20 Jahren darf ich in Zusammenarbeit mit unseren Kunden individuelle Vorsorge- und Benefit-Konzepte enwickeln. Auf Basis dieser Erfahrung freue ich mich immer über die Herausforderung, wenn sich Kunden mit besonderen Anliegen und Wünschen melden, die über den Standard hinaus gehen.

Meinen Ausgleich zu dieser Tätigkeit finde ich Outdoor, beim Fitness-Training, beim Fussballtraining und auf Reisen, auch gern mit dem CamperVan.

Matthias Kopiske
HR & Benefit Consulting
m.kopiske@bbselect.de

„Was benötigen Mitarbeiter, um motiviert und gesund ihre beste Leistung abrufen zu können?“ – Diese Frage beschäftigt mich als Unternehmensberater und Arbeitspsychologe jeden Tag. In Kundenprojekten ist mein Ziel, für jeden Kunden ganz individuelle Antworten auf diese Frage zu finden.

Nach der Arbeit verbringe ich meine Zeit am liebsten auf dem Rugby-Platz mit meiner Mannschaft vom Berliner Rugby Club. Nichts schmeckt besser als das kühle Bier nach dem Training.

Roland Kuhnert

Gründer & Geschäftsführer

Erfahren Sie in einem persönlichen Erstgespräch, wie auch Ihr Unternehmen profitieren kann.

Viele unserer Kunden nutzen das Erstgespräch, um mehr über eines der folgenden Themen zu erfahren:

  1. Leistungsspektrum von bbselect im Detail
  2. Use Cases anderer Kunden
  3. Preisgestaltung
  4. Live Demo: Portal

Teilen Sie uns gerne über das Notizfeld mit, welche Themen Sie besonders interessieren.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ich möchte mehr erfahren über: